Hackischen Markt Berlin

Im Hauptstadt Podcast haben wir mit dem Schauspieler und Regisseur Nicolai Tegelern gesprochen. Dabei hat Wolfgang noch mal in der Vergangenheit gekramt und von meiner Karriere als Kinostar gesprochen.

Bevor ich gleich nur noch von mir und meiner Laufbahn als Megastar berichte – ein paar Dinge zur neusten Folge:

Wer ist Nicolai Tegeler?

Nicolai Tegeler ist Urberliner Berliner und entstammt einer Schauspielerfamilie. Schon im Alter von 15 Jahren schloss er sich einer Theatergruppe an. Nicolai Tegeler ist bis heute in zahlreichen Fernseh-, Film- und Bühnenrollen zu sehen. Zudem hört man ihn in vielen weiteren Rollen als Synchronsprecher.
2009 entschied er sich dann gemeinsam mit Alexander Kiersch die Filmproduktionsfirma Colafilm zu gründen.
Weiterhin moderiert Nicolai seit 2019 das Talk-Format Tegeler trifft… im Hauptstadt.TV. In diesem Format spricht er mit verschiedenen Persönlichkeiten und stellt deren Lieblingsorte vor.

Der Film – Zu den Sternen?

Im Podcast sprechen wir auch über das neuste Projekt von unserem Gast. Zu den Sternen ist ein Film der Produktionsfirma Colafilm und ein Herzensprojekt von Nicolai Tegeler. Der Film spielt Jahrzehnte nach dem Mauerfall. Dabei dreht sich alles um Freundschaft, Verrat und Neid.

Die wichtigsten Links und Erkenntnisse der Hauptstadt-Podcast-Folge:

  • Erik ist ein „Showmann“
  • Wolfgang kauft seine ersten Kryptos
  • Vertriebstour in Amsterdam
  • Magic Mushrooms, Alkohol und Co.
  • Belushis Best Place for Chicken Wings in Amsterdam
  • Nicolai Tegeler

PECH – Mein Durchbruch oder auch Einbruch!

Mein ehemaliger Basketballtrainer Steffen hatte eine Idee für einen Kurzfilm und hat dafür einen Idioten bzw. Hauptdarsteller gesucht. Da ich meist für jeden Misst zuhaben bin, habe ich da natürlich nicht nein gesagt.

Im Nachhinein habe ich mitbekommen, dass es andere gab, die das wirklich gerne gemacht hätten, aber na gut.

Der Film wurde auf dem Schweriner Filmkunsfest ausgestrahlt und von der Schweriner Volkszeitung SVZ sogar als „Tefsinnig“ beschrieben.

Ja, so dünn war ich mal …. lang lang ist her. Schauspielanfragen biCe an meinen Agenten Wolfgang Patz.

Hier geht es zur neusten Folge vom Hauptstadt Podcast.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner