Hackischen Markt Berlin
Google Unternehmensprofil – Alle Tipps & Tricks für mehr Erfolg [2024]

Google Unternehmensprofil – Alle Tipps & Tricks für mehr Erfolg [2024]

Du willst den Bekanntheitsgrad Deines Business im Internet steigern? Aber nicht direkt Unsummen für kostspielige PPC-Marketing-Kampagnen ausgeben, bei denen Du nicht einmal weißt, was am Ende dabei rauskommt?  

Dann solltest Du Dir dringend ein Google Unternehmensprofil erstellen – falls Du das bisher noch nicht getan hast!

Besonders wenn Du gerade erst mit Inbound Marketing anfängst und lediglich über ein schmales Werbebudget verfügst, ist ein Unternehmensprofil bei der Suchmaschinenkönigin Google ideal, um Dein Unternehmen bekannter zu machen. 

Weiterlesen…
Restnutzungsdauer – Erfahrungsbericht Nutzungsdauer.com

Restnutzungsdauer – Erfahrungsbericht Nutzungsdauer.com

Als ich mir vor einiger Zeit meine erste Immobilie zugelegt habe, war mir bewusst, dass es sich dabei um eine bedeutende Investition handelt. Daher habe ich gründlich recherchiert, um herauszufinden, wie ich das Beste aus meiner Immobilie herausholen und den größtmöglichen Return-on-Investment (ROI) erzielen kann.

Als Immobilieninvestor gibt es logischerweise eine ganze Menge zu beachten. Ein Weg, mit dem sich allerdings beträchtliche Summen  sparen lassen, führt über die Ermittlung der Restnutzungsdauer einer Immobilie. 

Denn je geringer die Restnutzungsdauer einer Immobilie ist, desto weniger Steuern fallen an. Ergo: Desto mehr Rendite bleibt am Ende über.

Das Problem an der Sache besteht lediglich darin, die restliche Nutzungsdauer für eine Immobilie zuverlässig zu bestimmen. Daher habe ich mich auf die Jagd nach einem Anbieter im Netz begeben, der sich genau darauf spezialisiert hat – auf die Erstellung von Gutachten zur Ermittlung der Restnutzungsdauer einer Immobilie. 

Zunächst soll aber erst einmal die folgende Frage geklärt werden:

Weiterlesen…
Affiliate Marketing: Der ultimative Guide für Anfänger (2024)

Affiliate Marketing: Der ultimative Guide für Anfänger (2024)

Hast du gewusst, dass sich die Suchanfragen bei Google nach „Affiliate Marketing“ seit 2021 mehr als verdoppelt haben? 

Und das ist auch kein Wunder. Immerhin ist die globale Affiliate Marketing-Branche mittlerweile mehr als 17 Milliarden US-Dollar wert.

Also: Wie schaffst Du es, ein Stück von diesem gigantischen Kuchen im Internet abzubekommen und online Geld zu verdienen?

Nun ja, im Prinzip ist es überhaupt nicht so schwer, mit Affiliate Marketing loszulegen.

Denn dafür benötigst Du weder irgendein physisches Produkt noch extrem tiefgreifendes Wissen über Performance Marketing.

Egal, ob Du als Publisher nach den lukrativsten Affiliate-Marketing-Programmen suchst oder ob Du den Verkauf deiner eigenen Produkte als Vendor skalieren willst – Affiliate Marketing kann wahre Wunder bewirken!

In diesem ultimativen Leitfaden erfährst Du alles, was Du über Affiliate Marketing wissen musst. Wie es funktioniert und wie Du es dazu nutzen kannst, um Dir noch in diesem Jahr ein passives Einkommen aufzubauen.

Weiterlesen…
Gastartikel schreiben & zum Backlink Held werden [So funktioniert es 2024]

Gastartikel schreiben & zum Backlink Held werden [So funktioniert es 2024]

Du hast erst vor Kurzem mit dem Bloggen angefangen? Dann bereite Dich innerlich schon mal vor auf den wohl am stärksten umkämpften Bereich im SEO überhaupt: Gastartikel. Wenn Du diesen Teil allerdings vernachlässigst, schränkst Du Dein Wachstum gewaltig ein.

Sorry, aber wir haben nicht mehr 2008: Heutzutage reichen 500 Wörter und irgendwelche dubiosen Backlink-Verzeichnisse nicht mehr aus, um auf Seite 1 bei Google zu landen. Dafür musst Du Dir schon etwas mehr einfallen lassen.

Willkommen im Jahr 2023!

Was heutzutage erfolgreich rankt, sind hochwertige, lange und relevante Blogbeiträge mit Backlinks – Google macht’s uns also mal wieder nicht gerade leicht.

Abgesehen von On-Page-SEO sind hochwertige Backlinks von Websites mit hoher Domain Authority wichtiger denn je zuvor. Aber wie kommst Du an solche qualitativen Links?

Die Antwort ist simpel: Modernisiere und skaliere Deine Gastartikel-Strategie.

Um Dir die Rolle von Gastbeiträgen zu verdeutlichen, habe ich ein 15-tägiges Experiment durchgeführt.

Mit dem folgenden Ziel:

Innerhalb von 15 Tagen so viele Gastartikel auf Websiten mit einer hohen Domain Authority (DA) zu veröffentlichen wie möglich. 

Dabei habe ich 4 wichtige Dinge gelernt:

Weiterlesen…
Die 7 besten Ideen, um Dir im Jahr 2024 ein passives Einkommen aufzubauen

Die 7 besten Ideen, um Dir im Jahr 2024 ein passives Einkommen aufzubauen

Heutzutage wirst Du im Netz quasi von allen Seiten mit dem Traum vom passiven Einkommen bombardiert – Facebook-Anzeigen versprechen sofortigen Reichtum, Instagram-Influencer preisen neue Strategien an und auf YouTube findest Du angebliche Internet-Millionäre en masse, die ihren Unsinn über das schnelle Geld verbreiten.

Aber hier ist die Wahrheit:

Passives Einkommen ist niemals vollkommen passiv.

Mit diesem Blog habe ich es zwar geschafft, mir einen Umsatz von um die 10.000 € pro Monat aufzubauen. Aber dafür musste ich auch eine ganze Menge harte Arbeit reinstecken.

Wenn Du Dir ein passives Einkommen mit einem digitalen Business aufbauen willst, musst Du in der Regel eines der folgenden drei Dinge verkaufen:

  • Deine eigenen Produkte (E-Commerce).
  • Produkte von anderen (Affiliate-Marketing).
  • Deine Zeit (Coaching und Beratung).

In diesem Leitfaden zeige ich Dir die drei Schlüsselprinzipien, die Du befolgen musst (unabhängig davon, was Du verkaufst), um online Geld zu verdienen.

Außerdem stelle ich Dir die besten Möglichkeiten und Strategien vor, wie Du Dir ein passives Einkommen aufbauen kannst

Mit Business-Ideen, die auch im Jahr 2023 noch funktionieren!

Weiterlesen…